Zum Hauptinhalt springen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.


1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

akquinet AG
Handelregister: AG Hamburg HRB 97712
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 232 835 231


2. Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung

Vorstand:
Herr Dirk Aagaard
Herr Klaus-Dieter Gerken
Herr Thomas Tauer
Herr Till Vieregge

IT-Verantwortlicher:
Herr Klaus-Dieter Gerken

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

akquinet AG
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg

Fon +49 40 881 73 - 0
Fax +49 40 881 73 - 199


4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines IT-Unternehmens, das Unternehmen aller Art in Fragen der Informationstechnologie berät, sowie die Entwicklung, Erstellung, Einführung, Anpassung, Wartung und Vermittlung von Computersoftware und -hardware, IT-Dienstleistungen und die Durchführung von Schulungen. Ferner der Erwerb, das Halten und Verwalten und der Verkauf von Beteiligungen, insbesondere Mehrheitsbeteiligungen an einer Vielzahl von Gesellschaften, im besonderen Gesellschaften der IT-Branche im eigenen Namen und auf eigene Rechnung sowie die Übernahme und das Erbringen von Dienstleistungen wie Verwaltung und Marketing für solche Unternehmen und alle in diesem Zusammenhang anfallenden Geschäfte. Die Datenerhebung findet ausschließlich zur Erfüllung des geschäftlichen Zwecks der Gesellschaft statt.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Folgende personenbezogene Daten von Gruppen natürlicher Personen werden, soweit diese zur Erfüllung gemäß dem im Punkt 4 genannten Zwecks erforderlich sind, erhoben, verarbeitet oder genutzt :

  • Auftragnehmer (Lieferanten, Subunternehmer)
  • Auftraggeber (Kunden)
  • Interessenten
  • Kooperationspartnerbeschäftigte
  • Mitarbeiter
  • Bewerber

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung von Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Punkt 4. genannten Zwecke wegfallen.


8. Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt derzeit grundsätzlich nicht. Ausgenommen ist der Versand des Newsletters.

9. Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

akquinet AG
Datenschutzbeauftragter
Herr Eugen Deperschmidt
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg

IT-Verantwortung
Herr Klaus-Dieter Gerken
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg

oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@akquinet.de


10. Widerrufsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an unsere Marketingabteilung (marketing@akquinet.de).

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

11. Ihre weiteren Rechte als "Betroffene"

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an uns direkt wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.


12. Allgemeines

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auch personenbezogene Daten verarbeitet.

Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Informationen über den Browser Ihres Endgeräts.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für diesen Zweck werden nachfolgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen.

Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler der Internetseite zu beheben und eventuelle Angriffe abzuwehren.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

13. Cookies

Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Internetseiten zu ermöglichen. Wir nutzen dabei zum einen Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden. Im Bereich der Webanalyse setzen wir zum anderen aber auch persistente Cookies ein.

Wir sind verpflichtet Ihre Zustimmung oder Ablehnung vor dem Anlegen dieser Cookies zu dokumentieren. Um dies leisten zu können verwenden wir den Service von cookiebot.com. Folgende Information werden in unserem Cookiebot Account gespeichert:

  • IP-Adresse des Benutzers in anonymisierter Form (die letzten drei Ziffern sind auf "0" gesetzt).
  • Datum und Uhrzeit der Zustimmung.
  • Browser des Benutzers.
  • URL, von der die Zustimmung gesendet wurde.
  • Anonymer, zufälliger und verschlüsselter Schlüsselwert.
  • Einwilligungszustand des Benutzers, der als Nachweis der Zustimmung dient.

Der Schlüssel und der Zustimmungsstatus werden ebenfalls im Browser des Nutzers im Cookie "CookieConsent" gespeichert, so dass die Webseite die Zustimmung des Benutzers bei allen nachfolgenden Seitenanfragen und zukünftigen Benutzersitzungen automatisch für bis zu 12 Monate lesen und respektieren kann.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten.


14. ClickDimensions

Diese Webseite benutzt ClickDimensions, einen Webanalysedienst der ClickDimensions LLC. Diese Lösung erlaubt, die Aktivität der Besucher auf unseren Webseiten zu verfolgen. Hierzu verwendet ClickDimensions Cookies. Die dabei von ClickDimensions erhobenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite (z. B. die bei uns besuchte Seiten) werden an einen Server von ClickDimensions in die USA übertragen, dort gespeichert, analysiert und das Ergebnis uns zur Verfügung gestellt. Weiterführende Informationen zum Thema ClickDimensions finden Sie hier: https://www.akquinet.de/datenschutzhinweise-clickdimensions.jsp

15. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Weiterführende Informationen zum Thema Google Analytics finden Sie hier: https://www.akquinet.de/google-analytics/index.jsp


16. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Youtube" finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

17. Verwendung von externen Schriften

Auf dieser Internetseite werden externe Schriften, Webfonts verwendet. Webfonts ist ein Dienst der Monotype Imaging Holdings Inc. ("Monotype"). Die Einbindung dieser Webfonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Monotype in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Monotype gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Monotype, die Sie hier abrufen können: https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie/


18. Verwendung von Programmbibliotheken

Auf dieser Internetseite wird ein Content Delivery Netzwerkdienst des Unternehmens Prospect One (cdn.jsdelivr.net) eingesetzt. Dieser Dienst stellt Programmbibliotheken bereit, die für die Darstellung und Interaktion dieser Internetseite benötigt werden. Die Programmbibliotheken ermöglichen es bspw. das drehende Karussell mit weiteren Inhalten der Webseite auf der Einstiegsseite darzustellen. Die Einbindung dieser Programmbibliotheken erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Prospect One in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Prospect One gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Prospect One: https://www.jsdelivr.com/privacy-policy-jsdelivr-net

19. Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen zu unseren Produkten anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Neben den freiwilligen Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt verlangen wir die Angabe folgender Informationen von Ihnen:

  • E-Mail-Adresse
  • Anrede
  • Nachname

Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen.

Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Kunden überwiegen, werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.


20. Weitere Datenschutzhinweise - Newsletter

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Newsletter enthalten Informationen zu aktuellen Produkten, Leistungen, Veranstaltungen und Webinare der AKQUINET sowie allgemeinen Themen aus dem Bereich IT. Hier finden Sie weitere Datenschutzhinweise zum Thema Newsletter: https://www.akquinet.de/datenschutzhinweise-newsletter.jsp

21. Datenschutz im Bewerbungsprozess

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung mitgeteilt haben (per E-Mail, Post, Telefon), um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. für andere offene Positionen in unserem Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Weiterführende Informationen finden Sie hier: https://www.akquinet.de/datenschutzhinweise-bewerbungsprozess.jsp


22. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter: https://www.akquinet.de/datenschutz/

Stand: 17.08.2018