Zum Hauptinhalt springen
chevron_left
chevron_right

Duales Studium

Bachelor of Science + Praxisausbildung im Betrieb in nur 7 Semestern

Das Duale Vollzeitstudium bei der AKQUINET und am Institut für Softwaretechnik und Outsourcing an der FH Wedel ist die perfekte Ausbildung für einen sicheren Einstieg in die IT-Arbeitswelt. Du kombinierst Studium, Ausbildung und Praxis und erreichst in 7 Semstern einen qualifizierten Bachelor of Science-Abschluss mit Berufserfahrung.

In der vorlesungsfreien Zeit erhältst Du eine zusätzliche Ausbildung am Institut, welche an dem Erlernten an der Fachhochschule aufbaut und auf die Mitarbeit in Projekten und den späteren Arbeitsplatz vorbereitet. Für alle erfolgreich absolvierten Schulungen stellen wir Dir aussagekräftige Zertifikate aus.


Ein Studium, das sich lohnt:

  • Fundierter Abschluss: Bachelor of Science
  • Qualifizierte Ausbildung in einem modernen, leistungsfähigen Betrieb
  • Frühe Integration in die produktive Arbeit
  • Einzigartiges Institutskonzept
  • Studentische Community im Unternehmen
  • Übernahme der Studiengebühren
  • Ausreichende Finanzierung und zusätzliche Sachleistungen
  • Weiterbeschäftigung nach Ausbildungsende

AKQUINET Karriereblog

In unserem Karriereblog schreiben Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen Beiträge über sich, ihre Arbeit und die Atmosphäre im Unternehmen. Auch Studenten berichten über Ihre Erfahrungen an der FH Wedel.

Schau doch einmal rein.

Folgende Studiengänge bieten wir an:

Wirtschaftsinformatik (FH Wedel)

"In den ersten Semestern Ihres Bachelor-Studiums der Wirtschaftsinformatik erlangen Sie vor allem Grundlagenwissen der Informatik und auch der Betriebswirtschaftslehre. Das Wirtschaftsinformatik-Studium der FH Wedel hat ein stärker Informatik orientiertes Profil als andere Hochschulen. Im Informatik-Zweig beschäftigen Sie sich mit Programmiersprachen, Datenstrukturen, Internet-Technologien oder Software-Engineering. In der Betriebswirtschaftslehre mit allgemeiner Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Prozessmodellierung und Unternehmensführung sowie Projektmanagement." (FH Wedel)

Weitere Informationen zum Studium findest Du auf der Internetseite der Fachhochschule Wedel.

Bewerben kannst Du Dich direkt bei uns.

IT-Management, Consulting & Auditing (FH Wedel)

"Betriebliche Prozesse in Unternehmen brauchen kluge IT-Lösungen - im Kleinen für einzelne Abteilungen, im Großen für die gesamte Organisation. Das Zusammenspiel von Prozessen und IT effizient zu gestalten, stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Im Zuge des digitalen Wandels werden sowohl die Unternehmensprozesse als auch die unterstützenden IT-Systeme zunehmend komplexer. Hinzu kommen äußere Risiken, beispielsweise für die IT-Sicherheit, die Berücksichtigung finden müssen." (FH Wedel)

Weitere Informationen zum Studium findest Du auf der Internetseite der Fachhochschule Wedel.

Bewerben kannst Du Dich direkt bei uns.

Smart Technology (FH Wedel)

"Die Industrie befindet sich im Wandel. Denn die Digitalisierung verändert nicht nur die Art, wie wir kommunizieren oder unseren Alltag leben, sondern auch die industrielle Produktion. Dieser Strukturwandel führt unweigerlich zu neuen Geschäftsmodellen und Perspektiven für Beschäftigte. Im Umfeld der Themengebiete Industrie 4.0, Internet der Dinge, Ambient Assisted Living oder Smart Home wird künftig ein hoher Bedarf an Arbeitsplätzen entstehen, in denen kreativ, vernetzt und interdisziplinär gearbeitet werden muss." (FH Wedel)

Weitere Informationen zum Studium findest Du auf der Internetseite der Fachhochschule Wedel.

Bewerben kannst Du Dich direkt bei uns.

Wirtschaftsinformatik (NORDAKADEMIE)

Der bestmögliche Einsatz von IT in Unternehmen erfordert eine enge Verzahnung von fundierten Informatikkenntnissen und betriebswirtschaftlichem Know-how. Durch die Fähigkeit,„beide Seiten der Medaille“ beurteilen zu können, überbrücken Wirtschaftsinformatiker die Kluft zwischen Entwicklern und Anwendern. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist integrativ angelegt und basiert auf drei Säulen: Der Bereich Informatik vermittelt die Grundlagen der modernen IT, die Wirtschaftsinformatik zeigt die Verzahnung zwischen Informatik und Betriebswirtschaft auf, und die Betriebswirtschaftslehre eröffnet den Blick auf die ökonomischen Aspekte der beruflichen Praxis.

Weitere Informationen zum Studium findest Du auf der Internetseite der NORDAKADEMIE.

Bewerben kannst Du Dich direkt bei uns.

Angewandte Informatik (NORDAKADEMIE)

Unternehmen, die eigene Softwareentwicklung betreiben, benötigen hoch qualifizierte Fachkräfte. Angewandte Informatiker nutzen effiziente Prozesse und professionelle Werkzeuge, um moderne Anwendungssysteme zu entwerfen und zu programmieren. An der NORDAKADEMIE ausgebildete Angewandte Informatiker sind nicht nur Fachkräfte für Softwareentwicklung und Gestaltung von IT-Systemen. Sie verfügen auch über wichtige Kenntnisse in Datenschutz und Datensicherheit, Usability sowie gesellschaftlichen Fragen der Informatik und können sich somit optimal in die betriebliche Praxis integrieren. Studierende der Angewandten Informatik finden an der NORDAKADEMIE zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Schwerpunktbildung.

Weitere Informationen zum Studium findest Du auf der Internetseite der NORDAKADEMIE.

Bewerben kannst Du Dich direkt bei uns.

Studienverlauf

Das praxisbegleitete Studium startet jedes Jahr zum Wintersemester im Oktober. Start bei AKQUINET wäre jeweils zwei Wochen vorher (Mitte September), in denen Rotationstage im Unternehmen vorgesehen sind. In dieser Zeit kannst Du die IT-Bereiche der AKQUINET kennenlernen und herausfinden, welcher Themenschwerpunkt zu Dir passt.

In den folgenden Semestern arbeitest Du aktiv in auf Dich zugeschnittenen Projekten mit oder übernimmst diese eigenständig in dem von Dir gewählten Bereich. So kannst Du Dein theoretisches Wissen, welches Du an der Fachhochschule erlernst, direkt praktisch anwenden. Das festigt Dein Wissen!

Im 6. Semester verbringst Du ein ganzes Semester im Unternehmen, arbeitest an größeren Projekten mit und erstellst dazu eine Seminararbeit.

Das abschließende 7. Semester verbringst Du ebenfalls im Unternehmen. Hier schreibst Du mit unserer Unterstützung Deine Abschlussarbeit zu einem aktuellen und praxisnahen Thema und erhältst anschließend den Titel 'Bachelor of Science'.

Je nachdem für welchen Bereich Du Dich inhaltlich entscheidest, bekommst Du die dazu passende Schulung.

  • Fachrichtung Softwareprojekte: IPMA-Projektmanagement Level D Zertifizierung
  • Fachrichtung Komplexe Softwaresysteme / Rechenzentren: ITIL-Zertifizierung

Anja Schatka

Anja Schatka
E-Mail: anja.schatka@akquinet.de
Telefon: +49 40 88173-2135


Kontakt aufnehmen

Ihr habt Fragen zum Dualen Studium bei AKQUINET oder möchtet Euch bewerben? Anja Schatka ist Eure Ansprechpartnerin für alle Themen rund um das Duale Studium.