Skip to main content

Sicherheit in der mobilen Arbeitswelt

Das Blackberry in der U-Bahn, das iPhone am Bahnhof und das Notebook am Flughafen. Überall sind wir heutzutage in der Lage, mit mobilen Geräten online zu gehen und uns einen Informationsvorsprung für unser Geschäft zu sichern.

Damit diese Möglichkeiten nicht zur Gefährdung des Unternehmens werden, ist die Absicherung des mobilen Zugangs sowie der Systeme unabdingbar. akquinet bietet Ihnen ein umfassendes Leistungsangebot an IT-Sicherheitslösungen zum Schutz Ihrer mobilen Systeme und Informationen:

Einfache Konnektivität

Egal ob der Mitarbeiter mit dem firmeneigenen Equipment unterwegs ist oder vom privaten Rechner aus arbeiten will: eine SSL-VPN-Lösung hilft, die notwendigen Arbeitsressourcen zuverlässig zur Verfügung zu stellen. Entweder mit vorinstalliertem Client oder komplett Browser basiert ist ein Zugriff auf Mail, Dateiablage, Citrix, Intranet und viele andere Anwendungen problemlos möglich.

Heimarbeitsplätze können mittels Virtual Private Network (VPN) Technologie transparent in das Firmennetzwerk eingebunden werden und ermöglichen sogar den Anschluss von Druckern oder Voice-over-IP-Telefonen wie im Büronetzwerk.

Sichere Authentifizierung

Unsichere Passwörter stellen für Lösungen, die über das Internet erreichbar sind, ein Risiko dar. Besser, man koppelt die Systeme an vorhandene Verzeichnisse wie zum Beispiel das Active Directory und stellt über eine Passwort-Richtlinie den Gebrauch komplexer Passwörter sicher. Der Vorteil hierbei ist, dass sich der User sowohl für den Zugang im als auch außerhalb des Büros nur ein Passwort merken muss.

Soll der Zugang noch zuverlässiger abgesichert werden, empfiehlt sich eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Nach der Anmeldung am System bekommt der Benutzer beispielsweise eine SMS auf sein mobiles Gerät, die er als zusätzliche PIN angeben muss, um den Anmeldevorgang abzuschließen. Oder er führt ein sogenanntes Token mit sich, das auf Anforderung zeitlich begrenzte oder Einmal-Passwörter generiert.

Breite Unterstützung von Geräten

Wichtig bei mobilen Sicherheitslösungen ist die native Unterstützung vieler Plattformen. Sie können beispielsweise zwischen iPhone oder iPad und dem Netbook mit Linux wechseln, oder nutzen im Büro Microsoft Windows und zu Hause Mac OS X. Ihr Handy läuft mit Symbian oder Windows Mobile? Für alle Plattformen stehen Clients bereit, entweder als Software-Paket oder über den Browser bereitgestellt.

Sicherer Umgang mit mobilen Geräten

Interne Richtlinien für Mitarbeiter und externe Partner sind nötig für die Einführung von mobilen Sicherheitslösungen und dem Umgang damit. Wir helfen Ihnen, zu einem abgestimmten Ergebnis zu gelangen und die Grundlage für die technische Umsetzung sicherzustellen.

Unsere Leistungen

  • Erstellung von Strategien im Bereich mobiler Lösungen
  • Gestaltung und Beratung bei Unternehmens- und Sicherheitsrichtlinien
  • Ausarbeitung von Grob- und Feinkonzepten
  • Hilfestellung bei der Auswahl von technischen Lösungen oder entsprechender Ausschreibungen
  • technische Umsetzung mit Produkten namhafter Hersteller und Technologie-Anbieter
  • Betreuung und Betrieb der Lösungen bei Ihnen oder im akquinet Rechenzentrum als Managed Service


Warum akquinet?

  • Verständnis auch komplexer Anforderungen an Sicherheitslösungen
  • langjährige Erfahrung in Projekten
  • breites und zertifiziertes technisches Wissen mit den Lösungen führender Hersteller
  • innovative Ansätze und kostenbewusste Implementierungen

Ansprechpartner

Thomas  Muszal

Thomas Muszal
E-Mail: thomas.muszal(at)akquinet.de
Telefon: +49 40 88 173-0


Unsere Partner

  • Check Point Pure Advantage

  • astaro

  • Microsoft