Skip to main content

Identity Management

Wir bieten eine produktunabhängige Identity Management (IdM) Beratung unter Verwendung eines Frameworks zur strukturierten Einführung eines IdM Systems. Auch bei der Auswahl eines für den Kunden geeigneten Produkts unterstützen wir auf Basis einer IST-Aufnahme und SWOT-Analysen.

Unsere Schwerpunkte im Kontext von Identity und Accessmanagement:

  • produktunabhängige IdM Beratung auf der Basis von über 30 erfolgreich abgeschlossenen Identity Management Projekten.
  • tiefe Expertise in den Produkten der Hersteller, DELL, IBM, SAP® und Novell.
  • Framework zur strukturierten erfolgreichen Einführung eines Identity Management Systems.
  • Unterstützung bei der Auswahl eines Identity Management Systems auf der Basis von SWOT Analysen.
  • Unterstützung bei der Modellierung von Businessrollen
  • Umsetzung der Compliance Anforderungen mit Hilfe eines IdM Systems

Ihr Nutzen:

  • Etablierung von Geschäftsrollen unter Berücksichtigung der Funktionstrennung.
  • systemübergreifende, automatisierte Beantragungs- und Genehmigungsprozesse.
  • Etablierung von Prozessen bei Eintritt, Wechsel, Austritt und weiteren Lifecycles Themen (Elternzeit, Not-Aus, …).
  • User Self Services
  • Integration in bestehende Systemlandschaften

Ihre Vorteile:

  • regelkonforme Berechtigungsvergabe
  • lückenloses Reporting: „Wer hat auf welchem System welche Berechtigungen und wer hat das genehmigt?“
  • Überprüfung der Vergabe kritischer Berechtigungen

Wir pflegen Partnerschaften mit führenden Anbietern von Identity Management Systemen, wie: IBM, SAP® und DELL



Ansprechpartner

Andreas Fiebing

Andreas Fiebing
E-Mail: andreas.fiebing(at)akquinet.de
Telefon: +49 40 88 173-0