Skip to main content
Switch to English
chevron_left
Stoll

STOLL - Production Planning System (PPS)

Produktionsprozesse planen, steuern und überwachen.

chevron_right

Die H. Stoll AG & Co. KG zählt zu den führenden Flachstrickmaschinenherstellern weltweit und ist der traditionsreichste und innovativste unter ihnen.

Gemeinsam mit AKQUINET hat Stoll der industriellen Textilproduktion eine weitere Innovation hinzugefügt: Das moderne, webbasierte STOLL Production Planning System (PPS).

LÖSUNG & UMSETZUNG

Das STOLL Production Planning System (PPS) ist eine Softwarelösung, die es den Betreibern von STOLL-Flachstrickmaschinen ermöglicht, ihren Maschinenpark, inklusive weiterer Fremdmaschinen, zu überwachen, Strickaufträge zu planen, Produktions- und Maschinendaten zu analysieren und auf Neuigkeiten und Updates von STOLL zuzugreifen. Das System kann, mit dem Ziel der Übernahme von Strickaufträgen, mit bestehenden ERP-Systemen integriert und auf mobilen Geräten, beispielsweise Tablets oder Smartphones, verwendet werden.


AUF EINEN BLICK

  • Realisierung der Software im agilen Festpreis
  • Konzeption nach dem User-Centered Design Prozess
  • Erstellung von Personas und Keyscreens
  • Durchführung von Usability Tests und Interviews mit Anwendern
  • Integration der Maschinensoftware und die Reporting-Komponente Stoll Knit Report
  • Skalierbare Applikation für große Maschinenparks

Heinz Wilming

Heinz Wilming
E-Mail: knowhow@akquinet.de
Telefon: +49 170 6396797


Sind sind auf der Suche nach einem verlässlichen Partner, der Sie auf dem nächsten Step in die Digitalsierung Ihres Unternehmens begleitet?

>> Wir helfen Ihnen gerne weiter.

>> Zum Projektsteckbrief

AKQUINET-Artikel zu Industrie 4.0

naviPix
Machine Learning
Einführung in das Thema Machine Learning
naviPix
MQTT als Brücke
Ein Technologie-Stack für IoT-Anwendungen
naviPix
Maschinen-steuerung
Maschinensteuerung mit OPC und JBoss Middleware im Browser
naviPix
IDC Report
AKQUINET ermöglicht Branchentransformation
naviPix
ML mit WEKA
Praktischer Einstieg in das Thema Machine Learning mit WEKA