Skip to main content

akquinet ist Gründungsmitglied im CeLS-Beirat

Neuer Experten-Beirat soll Inhalte und Qualität der CeLS-Zertifikate begleiten

Konstituierende Sitzung während der Cebit 2015 stieß auf reges Interesse

26.03.2015

Pressemitteilungen  Unternehmen 

"Certified by professionals“ ist ein neuer Standard zur herstellerunabhängigen Berufsbildzertifizierung von IT-Experten. Die Initiatoren, der Hamburger IT-Personaldienstleister GECO und die IDG-Verlagsgruppe, haben nun anlässlich der Cebit 2015 am 18. März 2015 vor breitem Publikum einen Beirat der Initiative ins Leben gerufen. Innerhalb der sechsköpfigen Gruppe verantwortet Dr. Carsten Witt von der Hamburger IT-Beratung akquinet den Sektor „Mobile Application Expert“. Der Beirat wird im Hinblick auf Qualität und Inhalte der derzeitigen Zertifikate die Initiatoren beraten und helfen den neuen Standard weiter zu entwickeln Zusätzlich wird die Experten-Gruppe als Multiplikator den neuen CeLS-Standard innerhalb der IT-Community publizieren und aktiv, durch Einbindung des neuen Zertifizierungsstandards im eigenen Unternehmen, fördern.

Im Beirat sind neben Dr. Witt von akquinet auch Vertreter von Bechtle, Airbus, Fielmann, Bitmark, Projektwerk, Tisson & Company GmbH und der IT der Kommunalen Unfallversicherung Bayern/Bayerische Landesunfallkasse.

Ins Leben gerufen wurde der CeLS-Standard auf Initiative von GECO und der IDG-Verlagsgruppe bereits 2014. Seit Beginn unterstützt akquinet dieses zukunftweisende Vorhaben durch die Übernahme der Autorenschaft für das Zertifikat „Mobile Application Expert“, welches aktuelles Wissen in den Ausprägungen „Basic“ und „Expert“ für IT-Fachleute bescheinigt, die mobile Lösungen und Apps konzipieren und umsetzen. Den Test nutzt akquinet auch selbst zur Qualifizierung und Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Apps für Kunden entwickeln.

Informationen erhalten Sie unter www.certbycels.com