Skip to main content

Erweiterung des Angebotsportfolios durch Schnittstelle für CargoWise One

CargoWise2Accounting - Wir verbinden Ihr CargoWise One mit Ihrer Buchhaltungssoftware.

11.07.2017

Beratung  Logistik  Unternehmen 

Sie verwenden ein externes Buchhaltungssystem außerhalb von CargoWise One?

Ausgangsrechnungen erzeugen Sie in CargoWise One. Ihre Eingangsrechnungen geben Sie nicht nur in CargoWise One ein, sondern zusätzlich in Ihr Buchhaltungssystem. Ihr Nebenbuch bilden Sie ebenfalls in CargoWise One ab. Aber wie gelangen all diese Daten in Ihr Buchhaltungssystem?

Belege müssen doppelt erfasst werden, Ihr Aufwand erhöht sich, Übertragungsfehler sind unvermeidbar. Die Folge: Ineffiziente Prozesse und das Risiko der Dateninkonsistenz zwischen Buchhaltungssystem und CargoWise One.

Das geht auch besser! - nämlich mit CargoWise2Accounting

Mit CargoWise2Accounting werden Ihre Transaktionen aus CargoWise One extrahiert und anschließend in Ihr Buchhaltungssystem importiert. Dabei werden neue Transaktionen vom CargoWise One Webservice abgerufen und in ein Ausgabeformat umgewandelt, das für Ihr Buchhaltungssystem (SAP, Microsoft Dynamics NAV, Sage, DATEV, etc.) importierbar ist.

Durch CargoWise2Accounting profitieren Sie:

  • CargoWise2Accounting ermöglicht Ihnen eine effiziente und effektive Synchronisation von CargoWise One mit Ihrer Buchhaltungssoftware. Doppelte Erfassungen von Ein- und Ausgangsrechnungen sind nicht erforderlich, da ein automatisierter Datenabruf erfolgt.
  • Sie vermeiden inkonsistente Daten zwischen den beiden Systemen, die andernfalls durch fehlerhafte Daten oder zeitliche Differenzen entstehen.
  • Führen Sie Ihre operative Buchhaltung in CargoWise One durch und behalten Sie den bestehenden Kontenplan in Ihrer Buchhaltungssoftware bei. Ihre Finanz-Reports bleiben davon unberührt.

Sie wünschen weitere Informationen oder eine Cargowise2Accounting Demo?
>> Kontaktieren Sie uns gerne.