Skip to main content

LS Retail ist ISV of the year 2013 für Microsoft Dynamics in Westeuropa

Unter Tausenden von Partnern verlieh Microsoft LS Retail den Titel 2013 Microsoft Dynamics ISV of the year in Westeuropa

16.07.2013

Microsoft  Unternehmen 

"Alljährlich ist es ein Privileg für uns, den maßgeblichen Anteil der Microsoft Dynamics Partner am Erfolg von Microsoft anzuerkennen" sagte Peter Vach, ISV Lead Microsoft Dynamics EMEA, bei der Microsoft Corporation. "Dieser Preis zeigt deutlich das LS Retail zur Elite der weltweiten Microsoft Partner gehört. LS Retail hat über das gesamte Jahr kontinuierlich innovative Produkte entwickelt und die Business Performance gesteigert. LS Retail bekennt sich klar zum Microsoft Dynamics Business, so verstärken wir gemeinsam das Wachstum im Retail- und Gastronomiemarkt. Im Namen von Microsoft danke ich LS Retail für dieses klare Commitment und die besonderen Mehrwerte für unsere Kunden."

Magnus Nordahl, CEO von LS Retail sagte: "Wir freuen uns diesen prestigeträchtigen Titel gewonnen zu haben. Es ist eine grundlegende Anerkennung der Qualifikation, des Engagements und des Commitments von LS Retail und seinen Partnern. Im vergangenen Jahrzehnt haben wir vielen Retail-Kunden geholfen außergewöhnliche Einkaufserlebnisse zu schaffen und die Kundenbindung zu erhöhen - mit Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics. Auch in Zukunft sehen wir eine steigende Nachfrage nach unseren Lösungen, da diese einfach und schnell einsetzbar sind sowie über einen günstigen TCO verfügen. Mit den neusten Versionen unserer LS Retail Software werden wir auch im kommenden Jahr wieder zu den führenden Microsoft ISVs weltweit gehören. Wir freuen uns, die Partnerschaft mit Microsoft fortzuführen und so Unternehmen zu Höchstleistungen zu verhelfen. Ich bin sehr stolz diesen Titel im Namen des gesamten Teams entgegen zu nehmen."

akquinet verfügt über ein erfahrenes Retail-Team und ist in Deutschland der starke LS-Partner. Wir decken damit die gesamte Prozesskette des Einzelhandels ab und alle branchenspezifischen Funktionalitäten in einer integrierten Lösung ab.