Skip to main content

akquinet AG erweitert den Vorstand

Hamburger IT-Serviceunternehmen stellt die Weichen für weiteres Wachstum - Dirk Aagaard wird Vertriebsvorstand

13.08.2013

Pressemitteilungen  Unternehmen 

Die Hamburger akquinet AG unterstützt ihre Kunden bei der Optimierung von Geschäftsprozessen durch Einsatz und Integration von Standard- und Individualsoftware und betreibt mittlerweile vier hochmoderne Rechenzentren. Dieser dynamischen Unternehmensentwicklung wird durch die Erweiterung des Vorstands um Dirk Aagaard (46) Rechnung getragen. Er verantwortet künftig das Vertriebsmanagement der akquinet AG.

Dirk Aagaard ist seit Mai 2011 als Geschäftsführer in akquinet outsourcing tätig. Als zusätzliches Vorstandsmitglied verantwortet er das gesamte Vertriebsmanagement, insbesondere den Neukundenvertrieb und die Betreuung unserer Bestandskunden und Business Partner. "akquinet wächst seit Jahren kontinuierlich. Inzwischen nutzen mehr als 500 mittelständische und Großkunden die Leistungen unserer über 400 Mitarbeiter. Mit Dirk Aagaard erweitern wir unseren Vorstand um einen herausragenden Vertriebsprofi", sagt Vorstandsvorsitzender Norbert Frank. Vor seiner Tätigkeit bei der akquinet war Dirk Aagard langjähriger Geschäftsführer der Bechtle GmbH und der Info AG in Hamburg. Norbert Frank bleibt zuständig für Management und Services. Klaus-Dieter Gerken übernimmt das Produktions- und Projektmanagement.