Skip to main content

AKQUINET beteiligt sich an Wedeler Unternehmen Comporsys

Ausweitung der Microsoft Dynamics NAV-Leistungen für kleine und mittlere Unternehmen

Mit der Beteiligung an der Comporsys Hansa GmbH aus Wedel baut die akquinet AG ihr Angebotsspektrum für Microsoft Dynamics NAV aus. Comporsys hat sich erfolgreich auf die Betreuung kleiner und mittlerer Unternehmen spezialisiert.

24.02.2017

Beratung  Microsoft  Pressemitteilungen  Unternehmen 

Mit der Standardsoftware für ERP-Systeme Microsoft Dynamics NAV steuern Unternehmen ihre IT-Geschäftsprozesse für Buchhaltung, Webshop, Einkauf, Verkauf, Lager, CRM und Versand. Die Wedeler Comporsys Hansa GmbH ist als Microsoft Gold Partner spezialisiert auf die Beratung, Einführung und den Support der Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Innerhalb meist weniger Tage macht das Wedeler Team eine individuelle ERP-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV startklar. Mit dem Angebot „Comporsys 365“ können Kunden ihr ERP-System komplett in die Cloud verlagern und online beziehen.

Im Bereich Microsoft Dynamics NAV hat Comporsys zahlreiche Projekte in enger Partnerschaft mit der Hamburger akquinet AG durchgeführt. Nun wollen sich beide Unternehmen noch enger verzahnen: AKQUINET beteiligt sich mehrheitlich an der Comporsys Hansa GmbH.

Stefan Krieger, der die Geschäfte der 1994 gegründeten Comporsys gemeinsam mit seinem Bruder Olaf Krieger führt, sagt zur Beteiligung durch AKQUINET: „Wir ergänzen uns hervorragend. Inhaltlich haben wir sehr viele Synergien und ähnliche Herangehensweisen, unterscheiden uns aber in der Kundengröße. Gemeinsam können wir schneller neue Produkte an den Markt bringen und so eine neue Wachstumsstufe erreichen.“ AKQUINET profitiert von der Verzahnung, da das Wedeler Team sehr projekterfahren ist und so zusätzlich kleine und mittlere Kunden optimal angesprochen werden. Unternehmensname und -sitz der Comporsys Hansa GmbH bleiben weiterhin bestehen.