Skip to main content

Dräger stellt um auf Sharepoint

Der Medizintechnikanbieter Dräger startet in die hybride Cloud. Seit 2015 werden Intranet, Extranet und Internet in drei Schritten auf Sharepoint 2013 umgestellt. Als Dienstleister für Konzeptionierung, Implementierung und Hosting fungiert AKQUINET.

18.11.2016

Beratung  Pressemitteilungen  Unternehmen 

Die Drägerwerk AG & Co. KGaA befindet sich derzeit mitten in einer Umstellung auf Sharepoint 2013. Der in Lübeck ansässige Hersteller von Medizintechnik- und Sicherheitsprodukten will mit Hilfe der Microsoft-Lösung die Zusammenarbeit der 13.000 Mitarbeiter in aller Welt optimieren und seine Kommunikationsprozesse verschlanken.

Als Dienstleister für Konzeptionierung, Implementierung und Hosting fungiert die Akquinet AG. Der Umstieg auf eine hybride Cloud-Umgebung betrifft Intranet, Extranet und Internet. Das Intranet läuft bereits seit Anfang 2015 auf Sharepoint-Basis. Zwischen Projektstart und Go-Live vergingen lediglich 13 Wochen. Die Umstellung des Extranets erfolgte im September 2015, bis Anfang 2017 soll auch das Internet migriert sein.
(CIO, 18. November 2016)
>Weiterlesen

Oder lesen Sie die Erfolgsgeschichte.