Skip to main content

Methoden und Best Practice zum agilen Umgang mit Anforderungen

Auf der diesjährigen Developer Open Space in Leipzig haben Edna Kropp und Andrea Hauth einen spannenden Workshop mit dem Titel "Anforderungen zähmen leicht gemacht" geleitet.

15.11.2016

Java  Veranstaltungen 

Anforderungen an eine Wunschmaschine und Lego-Experimente mit Edna Kropp und Andrea Hauth. Das konnten Teilnehmner und Teilnehmerinnen im Workshop "Anforderungen zähmen leicht gemacht" auf dem diesjährigen Developer Open Space in Leipzig erleben. Methoden des Requirements Engineering wurden mit User-Centered Design kombiniert, um spielerisch und einvernehmlich die Perspektiven verschiedener Stakeholder zu erforschen und so zu einem gemeinsamen Bild beim Anforderungsmanagement beizutragen.

Haben Sie auch Interessen an unseren Kompetenzen und unseren Workshops?

Unter akquinet.de/user-experience/ finden Sie weitere Informationen sowie die Möglichkeit sich mit unseren Expterten in Verbindung zu setzen.