Skip to main content

CARE VIVA Mobil ist für den UX Design Award nominiert

Gegenüber vielen anderen Bewerbern hat akquinet sich mit dem Produkt CARE VIVA Mobil durchgesetzt und ist für den UX Design Award nominiert worden. Auf der IFA Ausstellung stellen die Finalisten Ihre Produkte vor.

22.07.2016

Java  Pressemitteilungen 

Unter vielen Bewerbern hat sich akquinet mit der App CARE VIVA Mobil durchgesetzt, und ist für den UX Design Award 2016 nominiert.

Die App für die Sozialwirtschaft wurde entwickelt, um ambulanten Pflegekräften die größtmögliche Unterstützung während ihrer täglichen Arbeit zu gewährleisten. Die App ermöglicht die Tourenübersicht und bietet alle relevanten Informationen wie Pflegehinweise, Vitaldaten, usw. Zudem wird die Dokumentation der Pflegeeinsätze durch eine komfortable Zeit- und Leistungserfassung erleichtert.

Die UX Design Awards des Internationalen Design Zentrums Berlin zeichnen jährlich herausragendes Design und Nutzerorientierung in Produkten, digitalen Lösungen und Services aus.

Die Nominierten präsentieren ihre Produkte dann auf der IFA Ausstellung (02.-07.09.) in Berlin vor einem großen Publikum.

Wer vorab schon mal einen kleinen Einblick in die tägliche Arbeit mit CARE VIVA Mobil gewinnen möchte, findet hier schon mal eine kleine User Journey Map einer ambulanten Pflegekraft während ihrer Arbeit mit der Nutzung von CARE VIVA Mobil.