Skip to main content

akquinet-Partnernetzwerk für Qlik Sense Add-on-Modul wächst weiter

Neue Vertriebspartner in Deutschland und Europa erweitern Portfolio um Lösung für flexible Big-Data-Analyse über das Excel-Frontend.

19.04.2016

Business Intelligence  Pressemitteilungen 

Der Qlik-Elite-Partner akquinet erweitert sein Vertriebsnetzwerk für die Vermarktung des Qlik Sense Add-on-Moduls Sense Excel um weitere hochqualifizierte Partner.

Gleich fünf Unternehmen integrieren das von akquinet entwickelte Add-on-Modul für die Datenvisualisierungslösung Qlik Sense in ihr Leistungsangebot. Mit diesem können Anwender Daten aus verschiedenen Quell-Systemen mit Qlik Sense verknüpfen und unter Benutzung des Excel-Frontends analysieren. Sense Excel kombiniert dabei die Stärken von Microsoft Excel und die Vorteile von Qlik Sense zu einem benutzerfreundlichen und leistungsstarken Analysewerkzeug.

Zu den Neu-Partnern in Deutschland gehört zum einen die auf Beratungs- und Dienstleistungen im Bereich Business Intelligence spezialisierte Consurance GmbH. Zum anderen die HighCoordination GmbH, Anbieterin branchenübergreifender, ganzheitlicher BI-Beratung für alle Unternehmens-Wertschöpfungsprozesse mit QlikView und IBCS. In der Schweiz vertreibt die Lösung nun auch Business & Decision (Switzerland), ein Unternehmensberater und Systemintegrator für Business Analytics, Digital Transformation und Software Engineering. Den Markteintritt in Spanien ermöglicht die Kooperation mit der SDG Group (Spain), einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Business Intelligence, Corporate Performance Management und Predictive Analytics. Erster Vertriebspartner in den Niederlanden ist die auf BI-Lösungen und Enterprise-Applikationen für mittelständische Unternehmen spezialisierte rond software & maintenance.

"Mit dem Add-on haben wir - wie die wachsende Zahl unserer Partner zeigt - den Nerv der Zeit getroffen", so Michael Walther, Geschäftsführer der akquinet.