Skip to main content

akquinet erweitert Vorstand

Kontinuierliches Wachstum des Unternehmens begründet Vorstandserweiterung

Die akquinet AG hat ihren Vorstand im Zuge des kontinuierlichen Wachstums von zwei auf vier Mitglieder erweitert:

11.04.2016

Pressemitteilungen  Unternehmen 

Seit dem 1.4.2016 neu im Vorstand sind Thomas Tauer, verantwortlich für das Outsourcing sowie für Planung und Bau neuer Rechenzentren und Till Vieregge für das Beratungsgeschäft mit den Bereichen SAP, Java, Microsoft und Consulting.

Seit Jahren wächst die Hamburger akquinet AG konstant und beschäftigt derzeit an 19 Standorten in Deutschland, Österreich und Polen ca. 700 Mitarbeiter. Schwerpunkte des IT-Beratungsunternehmens sind die Einführung von ERP-Systemen, die Individualentwicklung von Softwarelösungen in den Bereichen Java, SAP und Microsoft sowie das Outsourcing von IT-Infrastrukturen. Um dem Unternehmenswachstum Rechnung zu tragen, wurde zum 1. April 2016 der Vorstand erweitert. Mit Thomas Tauer und Till Vieregge übernehmen zwei Geschäftsführer und Experten für die Bereiche Outsourcing/Planung und Bau von Rechenzentren sowie Beratung in den Bereichen SAP, Java und Microsoft die neuen Vorstandsposten. Sie ergänzen den bisherigen Vorstand bestehend aus Dirk Aagaard, der seit 2013 das Vertriebsmanagement mit den Themen Neukundenvertrieb, Bestandskundenbetreuung und Business Partner sowie Marketing und Presse verantwortet, und Klaus-Dieter Gerken, der seit 2002 Vorstandsmitglied und Mitbegründer der akquinet AG ist. Er ist verantwortlich für den Bereich Management und Services mit den Themen Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Einkauf und Administration.