Skip to main content

Qlik-Entwickler tagen in Kronberg bei Frankfurt

Am 31.05.2016 haben Entwickler von Qlik-Kunden, -Partnern und Freiberufler wieder die Möglichkeit, sich über Best Practices, interessante Einsatzszenarien, Tipps &Tricks sowie aktuelle und kommende Neuerungen der Produkte von Qlik zu informieren

24.03.2016

Business Intelligence  Pressemitteilungen  Veranstaltungen 

Die Qlik Developer Group (Qlik Dev Group) - ein internationales und herstellerunabhängiges Forum für Qlik-Entwickler mit technologischem Fokus - richtet erneut ein Treffen in Deutschland aus; diesmal in Kronberg bei Frankfurt, Veranstaltungsort ist der Accenture Campus. Am 31.05.2016 haben Entwickler von Qlik-Kunden, -Partnern und Freiberufler wieder die Möglichkeit, sich im Rahmen technisch orientierter Vorträge über Best Practices, interessante Einsatzszenarien, Tipps & Tricks sowie aktuelle und kommende Neuerungen der Produkte von Qlik zu informieren.

Ausgerichtet wird das Treffen erneut von dem als Qlik Elite Solution Provider zertifizierten Hamburger IT-Beratungsunternehmen akquinet AG in Kooperation mit Ralf Becher, Qlik Luminary und Geschäftsführer der TIQ Solutions GmbH.

"Die Resonanz auf unser erstes Treffen in Hamburg zum Jahresbeginn war so gut, dass wir uns entschlossen haben, jetzt auch Qlik-Enthusiasten im Rhein-Main-Gebiet die Möglichkeit eines interaktiven Erfahrungsaustauschs zu geben", so Konrad Matthies, Qlik-Luminary und Partner/Head behind Sense Excel bei der akquinet AG.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltung stehen hier zur Verfügung.

Gerne können Sie sich vorab über unsere Leistungen und Angebote im Bereich Business Intelligence informieren.