Skip to main content

AKQUINET-Experten schreiben für den AI Trendletter

Mit dem neuen AI Trendletter der SIGS-DATACOM erhalten Fachleute ab sofort alle zwei Monate fundierte Facts zum Thema AI. Die AKQUINET-Experten Dr. Miron Kropp und Lisa Töbel sind bei der ersten Ausgabe mit dem Thema "Machine Learning" dabei.

02.06.2017

Fachartikel  Industrie 4.0 

Technologien unter der Überschrift "Künstliche Intelligenz" rücken nach 60 Jahren Forschung in den Mittelpunkt der IT. Beispielsweise haben Musteranalysen und -erkennung rasante Fortschritte gemacht - etwa in der Sprach- und Bildbearbeitung. Auch Anwendungen wie Maschinelles Lernen, Cognitive Computing und Analytics oder selbständige Roboter sind reif für den Einsatz.

Wer sich damit beruflich befasst - sei es als Hardware-Ingenieur, Software-Entwickler, IT-Manager oder Fachabteilungsleiter - hat es schwer, den Überblick über die schnelllebige Entwicklung zu behalten.

Für diese Fachleute gibt es ab sofort den AI Trendletter der SIGS-DATACOM. Dort finden Interessierte tiefschürfende Fachbeiträge, fundierte Hintergrund-Interviews, innovative Praxisbeispiele und prägnante Überblicksartikel.

In der ersten Ausgabe des AI Trendletters schreiben unter anderem unsere AKQUINET-Experten Dr. Miron Kropp und Lisa Töbel über das Thema "Machine Learning".

Hier können Sie den AI Trendletter kostenlos abonnieren, und/oder sich weiter über unsere Leistungen im Bereich Industrie 4.0 informieren:

>> Anmeldung AI Trendletter

>> Industrie 4.0 bei AKQUINET